«Nose to Tail» – Mehr als Filet, Entrecôte und Co.

Schon aus Respekt vor dem Tier sollte man möglichst alle Fleischstücke essen, die beim Schlachten anfallen. Das lohnt sich, denn auch mit heute weniger bekannten Rezepten kann viel Köstliches zubereitet werden.

Unter Profiköchen gewinnt ein Trend immer mehr Anhänger: Statt nur Filets oder Steaks bereiten sie auch weniger edle Stücke zu. «Nose-to-Tail» heisst diese Philosophie. Sie hat zum Ziel, dass zwischen Nase und Schwanz alle Teile eines Tieres Verwendung finden. Diese Einstellung passt in die heutige Zeit, in der immer deutlicher wird, wie begrenzt die Ressourcen der Natur sind.

Günstige Genuss-Impulse

Der Umgang mit den weniger populären Fleischstücken hat die Köche beflügelt. Denn mit Sieden, Schmoren und Braten haben sie traditionelle Kochtechniken wieder für sich entdeckt und kreieren damit neue Gerichte mit verlockenden Geschmacksnoten.

Lass dich von unseren beiden Top-Chefs inspirieren. Traditionelle Gerichte aus Grossmutters Küche wie auch neue innovative Kreationen versprechen überraschende Geschmackserlebnisse. «Nose to Tail»-Stücke lassen sich einfach zubereiten und bringen auch dir mehr Freude und Abwechslung in die Küche und auf den Tisch.

Inspirationen von Mirko Buri

Vom Rinderherz bis zum Schweinebauch; «Mein Küchenchef» Mirko Buri stellt dir vier seiner Lieblingsrezepte vor und beweist, dass «Nose to Tail» mit einer Vielfalt an Leckereien für spannende Abwechslung auf dem Teller sorgt. Welches seiner Gerichte lässt wohl dein Herz höher schlagen?

Mehr lesen

Inspirationen von Sandro Zinggeler

Ob Schweinebacken oder Ochsenschwanz; «Food Artist» Sandro Zinggeler braucht keine Edelstücke, um mit vier ausgefallenen Kreationen für wahre Geschmacksexplosionen zu sorgen. Lass dich von seinen Kunstwerken inspirieren.

Mehr lesen

Alles über «Nose to Tail»

«Nose to Tail» bietet grenzenlose Vielfalt für jeden Geschmack. Finde hier alle Informationen zum Thema, unsere Broschüre als Download sowie viele interessante Links zu spannenden Webseiten, Blogs und Artikel.

Mehr lesen

Community Voting und Preisverlosung

Community Voting und Preisverlosung sind abgeschlossen. Allen ein herzliches Dankeschön, die zwischen dem 29. August und dem 25. September 2016 daran teilgenommen haben. Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden von uns persönlich benachrichtigt - wir gratulieren herzlich. Die Resultate aus dem Cummunity Voting findest du auf der Facebook-Seite von Schweizer Fleisch.