Rind

Rindfleisch stammt von ein bis zwei Jahre alten weiblichen oder männlichen Tieren. Das Fleisch ist marmoriert, was bedeutet, dass kleine Fettablagerungen in der Muskulatur sichtbar sind. Die Marmorierung ist ein typisches Qualitätsmerkmal. Je nach Alter und Rasse sind die Muskelfasern unterschiedlich in der Struktur. Rindfleisch hat eine hellrote bis kräftig rote Farbe. Innen zartrosa und aussen knusprig braun – Rindfleisch ist für viele Fleischliebhaber das höchste der Gefühle. Die Stücke vom Vorderviertel sind preisgünstig und werden durch Sieden oder Schmoren zu zarten Klassikern. Stücke vom Hinterviertel gelten als Edelstücke und werden vor allem als Kurzbratstücke zubereitet.
Rezepte anzeigen mit Fleischsorte: Rind