Auszeichnung «Wir setzen auf Schweizer Fleisch»

Gemeinsam mit Best of Swiss Gastro zeichnet «Schweizer Fleisch» jedes Jahr Betriebe aus, die auf einheimisches Fleisch setzen und dies auch ihren Gästen gegenüber kommunizieren. «Messer & Gabel» stellt pro Ausgabe einen ausgezeichneten Betrieb vor.
«parkhuus»: die Jäger und Sammler

Ausgabe 4/18

«parkhuus»: die Jäger und Sammler

Im Fine-Dining-Restaurant parkhuus des «Park Hyatt» in Zürich kommen nur lokale Produkte auf den Tisch. Dafür arbeitet Executive Chef Frank Widmer mit Produzenten aus der Region zusammen und macht sich auch selbst auf die Jagd oder besser die Suche nach neuen Delikatessen.

Mehr lesen
Geschmacksträger: ein Foodtruck auf der Überholspur

Ausgabe 3/18

Geschmacksträger: ein Foodtruck auf der Überholspur

Unterwegs im Zeichen des guten Geschmacks und der guten Laune: mit ihrem Foodtruck – dem «Geschmacksträger» – begeistern Fabian Devos und Christian Böni die Gäste auf allen möglichen Festivals, Privatfeiern und Caterings.

Mehr lesen
Grotto Franci, Cevio: eine Gastro-Nomadin im Grotto-Glück

Ausgabe 2/18

Grotto Franci, Cevio: eine Gastro-Nomadin im Grotto-Glück

Zürich – Südafrika – Vallemaggia – an all diesen Orten hat Wirtin Priska Bachofen bereits Restaurants geleitet. Mit Leib und Seele, und mit einer grossen Leidenschaft für die regionalen Produkte und ihre Produzenten. Seit fünf Jahren ist sie nun in Cevio – ein weiterer Grund, ins Tessin zu fahren!

Mehr lesen
«The Alpina Mountain Resort & Spa», Tschiertschen: Traditionen und Visionen

Ausgabe 1/18

«The Alpina Mountain Resort & Spa», Tschiertschen: Traditionen und Visionen

Seit über 120 Jahren steht im Bündner Tschiertschen das grosse Hotel Alpina. Und seit es vor zwei Jahren wiedereröffnet wurde, bringt das Traditionshaus Schwung in die lokale Wirtschaft – dies auch, weil die Küche der Vision folgt, möglichst viele Produkte im Umkreis von 70 Kilometern einzukaufen.

Mehr lesen

Weitere Themen

Mehr lesen