Die LCDJ-Siegerin 2017 – ihre Rezepte

Wer den Kochwettbewerb «La Cuisine des Jeunes» von «Schweizer Fleisch» gewinnt, erhält ein Jahr lang einen festen Platz in «Messer & Gabel». Alexandra Knutti, LCDJ-Siegerin 2017, serviert uns in jeder Ausgabe eine Neuinterpretation eines klassischen Schweizer Fleischgerichts.
«Fleischvogel» à la Knutti

Ausgabe 4/18

«Fleischvogel» à la Knutti

Ein letztes Mal zeigt LCDJ-Gewinnerin Alexandra Knutti, was sie draufhat, und verwandelt den traditionellen Fleischvogel in ein Gourmet-Menü. Hier kommt ein frisches Gericht, mit Apfel und Mascarpone, Crunch und Knödel.

Mehr lesen
«Berner Platte» à la Knutti

Ausgabe 3/18

«Berner Platte» à la Knutti

Zur Einstimmung auf die kalte Jahreszeit haben wir Alexandra Knutti gebeten, einen besonders deftigen Klassiker neu zu interpretieren: die Berner Platte. Und wieder einmal begeistert uns die Siegerin des LCDJ-Kochwettbewerbs mit ihrer Kreativität und ihrem Gespür für Farben und Aromen.

Mehr lesen
«Cervelatsalat» à la Knutti

Ausgabe 2/18

«Cervelatsalat» à la Knutti

Cervelat- oder Wurst-Käse-Salat gehören im Sommer zu des Schweizers Lieblingsgerichten. LCDJ-Gewinnerin Alexandra Knutti hat dieses Gericht für uns neu erfunden und aus der Schweizer Nationalwurst einen köstlichen Cervelat-Schaum gezaubert.

Mehr lesen
«Suuri Läberli» à la Knutti

Ausgabe 1/18

«Suuri Läberli» à la Knutti

Glasierte Leber in rosa Tranchen, Lebercrème als Praline mit Erdbeerkonfitüre, eine Hollandaise mit Raucharoma, Variationen vom Spargel: Alexandra Knutti macht aus dem Schweizer Klassiker ein modernes, frisches Frühlingsgericht für die Haute Cuisine.

Mehr lesen

Weitere Themen

Mehr lesen