Aktuelle Ausgabe

Der Gastro-Newsletter informiert Sie quartalsweise über aktuelle Themen rund um die Gastronomie.

Let’s share!

Teilen ist angesagt – immer mehr trendige Lokale servieren sogenannte Small Plates, Teller in Vorspeisengrösse zum gemeinsamen Geniessen. Die Idee dahinter: Die Gäste bestellen nicht mehr klassisch Gänge, sondern teilen sich eine Vielzahl von Gerichten. Wie gut das ankommt, zeigen unsere drei Portraits.

Zum Artikel

Serie «Farm to Table» – Teil 4

IIn der Serie «Farm to Table» stellen wir Gastronomen vor, die eng mit Fleischproduzenten zusammenarbeiten. In der vierten und letzten Episode geht’s um ein besonders innovatives Projekt: Sternekoch Sebastian Rösch kocht Malanser «Bruderhähne». Was Bruderhähne sind? Nachlesen!

Zur Serie 

Fette Zeiten!

Verwenden Sie in Ihrer Küche noch Schweineschmalz, Geflügelschmalz oder Rindertalg? Sollten Sie. Unbedingt. Tierische Fette sind herrliche Geschmacksträger und längst nicht so ungesund wie lange angenommen. Wir zeigen, dass Fett nicht gleich Fett ist und welches Fett für welche Küche geeignet ist.

Zu den Fetten

Ausgezeichneter Genuss

In einer alten Mühle am Dorfrand von Effretikon hat Reto Kuhn eine Genuss-Oase geschaffen – mit einer edlen Lounge, besten Whiskys und Zigarren, einer coolen Bar und einem ausgezeichneten Restaurant, das bewusst und konsequent auf Schweizer Fleisch setzt.

Zum Portrait

Erstes Schweizer Buch zu Special Cuts

Was ist ein Flap Steak, ein Petit Tender oder ein Ranch Steak? Aus welchem Teil des Tieres stammen sie? Wie werden sie zubereitet? «Special Cuts – das Einmaleins der unbekannten Schnitte» widmet sich vielen speziellen Zuschnitten und liefert wichtige Infos für Metzger, Köche und Fleischfans.

Zu Details & Bestellung

Links

«Gastro-Newsletter» abonnieren