Kochwettbewerb 2019 – das Finale

«Schweizer Fleisch» rief dieses Jahr bereits zum 17. Mal zur Teilnahme am Kochwettbewerb «La Cuisine des Jeunes» auf. Das Motto lautet «The Art of Chicken! Zeig uns grosse Kochkunst – mit deiner Kreation aus bestem Schweizer Poulet». Aus allen Einsendungen wählte eine hochkarätige Jury die vier besten aus. Die Jungköchin und die drei Jungköche treffen am 16. September im Finale aufeinander. In der Welle7 am Bahnhof Bern kochen sie live und vor Jury, Presse und Publikum.

Die Finalistin und die Finalisten

Diese vier Kochtalente konnten die Jury von sich überzeugen:

Von links nach rechts: Jasmin Thalmann, Lukas Hess, Philemon Kleeb, Lars Spiess
  • Jasmin Thalmann vom Hotel Hof Weissbad, Weissbad
    Ihr Rezept: Vom Feld über die Wiese zum Hühnerstall
  • Lukas Hess vom Park Hotel Vitznau, Vitznau
    Sein Rezept: Alpstein, Japan, Tessin: ein Huhn auf grosser Reise
  • Philemon Kleeb vom Kompetenzzentrum Arbeit KA, Bern
    Sein Rezept: Ei, ei, ei, Huhn3 – in Feder, Heu und Nest!
  • Lars Spiess vom Bistro Franzos, Central Zürich, Zürich
    Sein Rezept: Altbewährtes Poulet wagt eine Typveränderung

«Gwundrig» auf unsere Finalistin und unsere Finalisten? Erfahre mehr über sie in den kurzen Filmporträts.

Zu den Videos

Preise

Neben Ruhm und Ehre erwarten die Gewinnerin oder den Gewinner eine Trophäe, ein Preisgeld von CHF 2000.– und eine einjährige Partnerschaft mit dem Gastro-Magazin «Messer & Gabel». Die übrigen Finalisten erhalten ein Diplom und CHF 600.–. Alle vier haben die Möglichkeit, der Schweizer Kochszene ihr Talent zu zeigen und wichtige Kontakte zu knüpfen.

Die Jury

Die Jury besteht auch dieses Jahr aus vier Mitgliedern der renommierten Vereinigung «Jeunes Restaurateurs d’Europe en Suisse» (JRE).

Björn Inniger (Jurypräsident), Restaurant Alpenblick, Adelboden
www.alpenblick-adelboden.ch

Adrian Baumgartner, Restaurant Platanenhof, Kirchberg
www.restaurant-platanenhof.ch

Manuel Reichenbach, Casa Tödi, Trun
www.casa-toedi.ch

Guy Wallyn, Restaurant Weiherschloss, Bottmingen
www.weiherschloss.ch

Von links nach rechts: Björn Inniger, Adrian Baumgartner, Manuel Reichenbach und Guy Wallyn

Die Finalrezepte

Ende September erscheint in der «Hotellerie Gastronomie Zeitung» ein Sonderbund mit den Finalrezepten. Der Sonderbund kann auch direkt hier bestellt werden:

Zum Bestellformular

Kontakt

Proviande, «Schweizer Fleisch»
Samuel Zaugg
Projektleiter «La Cuisine des Jeunes»
Brunnhofweg 37
Postfach
3001 Bern
Tel. 031 309 41 38
Natel 079 776 87 21