Portraits

Lesen Sie in den Portraits mehr über Persönlichkeiten aus Schweizer Küchen und über Ihre Gastrokonzepte und Ideen.
2017: Vera Zimmermann

2017: Vera Zimmermann

Sie war Finalistin beim Kochwettbewerb «La Cuisine des Jeunes» 2014. In den drei Jahren, die seither vergangen sind, hat die junge Köchin in einigen renommierten Sterneküchen gearbeitet. Wie man’s kurz nach der Lehre zu Johann Lafer, ins Wiener «Palais Coburg» und ins Gourmetrestaurant Lampart’s schafft? Vera weiss es.

Mehr lesen
2016: Elias Koch

2016: Elias Koch

Elias Koch hat Erfahrung mit Kochwettbewerben. Er war 2015 am Swiss Culinary Cup dabei – und hat dieses Jahr an der Marmite Youngster Selection und an der Koch-Olympiade in Erfurt teilgenommen. In Deutschland holte er mit seinem Team gleich zweimal Gold!

Mehr lesen
2016: Fabian Zbinden

2016: Fabian Zbinden

Fabian Zbinden kochte in Valencia und Barcelona, in Miami und in L.A. – er kochte mit den grössten Küchenchefs und für die grössten Stars in Hollywood. Nun ist der junge Berner zurück in der Heimat und zieht mit seinem Foodtruck La Ribollita sein eigenes Ding durch.

Mehr lesen
2015: Markus Arnold

2015: Markus Arnold

Der Beruf des Kochs bietet viele Freiheiten – vor allem wenn man sein so gut Leben organisiert wie Markus Arnold. Er kochte auf 17-Punkte-Niveau, bevor er dann beschloss, alles anders zu machen. Lest hier mehr über den ehrgeizigen und innovativen Spitzenkoch!

Mehr lesen
2015: Elisabeth Albrecht

2015: Elisabeth Albrecht

Die junge Bayerin Elisabeth Albrecht absolvierte ihre Ausbildung zur Köchin in der Schweiz. Schon früh machte sie die Schweizer Kochszene auf sich aufmerksam – etwa 2012 mit dem Gewinn des Kochwettbewerbs «gusto» oder als einzige Frau in der Junioren-Kochnationalmannschaft. Nach eineinhalb Jahren in Interlaken machte sich die junge Köchin erst einmal auf zu einer Asienreise. Als wir mit ihr gesprochen haben, war sie gerade in Tokio.

Mehr lesen
2014: Simon Adam

2014: Simon Adam

2007 gewann Simon Adam den Kochwettbewerb von «La Cuisine des Jeunes». Heute führt er zwei Restaurants, ein Cateringunternehmen und berät ein Restaurant in Brasilien. Hier steht, wie der junge Unternehmer mit Energie und Ideen die Welt erobert.

Mehr lesen
2014: Christian Nickel und Nenad Mlinarevic

2014: Christian Nickel und Nenad Mlinarevic

Das Park Hotel Vitznau ist bekannt für seine hervorragende Küche. Dahinter stehen zwei junge Küchenchefs, die sich hier weiter entwickeln können. «La Cuisine des Jeunes» traf die beiden zum Gespräch.

Mehr lesen
2014: Sandro Zinggeler

2014: Sandro Zinggeler

Als ambitionierter Koch hat Sandro Zinggeler mit einem Sieg am Kochwettbewerb von «La Cuisine des Jeunes» auf sich aufmerksam gemacht. Vier Jahre später haben wir ihn zu seiner heutigen Tätigkeit und neuen Projekten befragt.

Mehr lesen
2013: Adrian Junker

2013: Adrian Junker

Mit seiner engagierten Truppe gewann Adrian Junker 2011 die SVG-Trophy für Profis in der Gemeinschaftsgastronomie. Die Liebe zur Sache und der Blick fürs Detail wird jedoch nicht nur im Rahmen von Wettbewerben gelebt, wie wir bei einem Besuch am Berner Inselspital erfuhren.

Mehr lesen
2012: Rebecca Clopath

2012: Rebecca Clopath

Die Bündnerin schliesst im laufenden Jahr ihre Ausbildung zur Chefköchin ab und wirkt derzeit bei Stefan Wiesner, dem «Hexer» vom Entlebuch. Ihren Namen sollte man sich merken.

Mehr lesen
2010: Daniela Manser

2010: Daniela Manser

Immer wieder machen junge Köchinnen und Köche aus der Schweiz die ganze Branche stolz. So zum Beispiel die ebenso begabte wie fleissige Daniela Manser, über deren Höchstleistungen sich auch «La Cuisine des Jeunes» freut – ein kurzes Porträt lesen Sie hier.

Mehr lesen
2009: Tanja Grandits

2009: Tanja Grandits

Tanja Grandits, 2006 «Köchin des Jahres» des Gastroführers Gault Millau, hat 2009 ihren Posten im Restaurant Thurtal aufgegeben und ist nach Basel gezogen, um im legendären Restaurant Stucki Bruderholz Küchenchefin zu werden.

Mehr lesen