Portraits

Lesen Sie in den Portraits mehr über Persönlichkeiten aus Schweizer Küchen und über Ihre Gastrokonzepte und Ideen.
2017: Anne-Sophie Taurines

2017: Anne-Sophie Taurines

Was tun, wenn man sich als Köchin selbstständig machen möchte, ohne gleich ein eigenes Restaurant zu übernehmen? Anne-Sophie Taurines hat ihre ganz eigene Antwort auf diese Frage gefunden und sich als «Private Chef» selbstständig gemacht. Mit ihrem Unternehmen Pretty Kitchen ist sie «pretty successful».

Mehr lesen
2017: Vera Zimmermann

2017: Vera Zimmermann

Sie war Finalistin beim Kochwettbewerb «La Cuisine des Jeunes» 2014. In den drei Jahren, die seither vergangen sind, hat die junge Köchin in einigen renommierten Sterneküchen gearbeitet. Wie man’s kurz nach der Lehre zu Johann Lafer, ins Wiener «Palais Coburg» und ins Gourmetrestaurant Lampart’s schafft? Vera weiss es.

Mehr lesen
2016: Elias Koch

2016: Elias Koch

Elias Koch hat Erfahrung mit Kochwettbewerben. Er war 2015 am Swiss Culinary Cup dabei – und hat dieses Jahr an der Marmite Youngster Selection und an der Koch-Olympiade in Erfurt teilgenommen. In Deutschland holte er mit seinem Team gleich zweimal Gold!

Mehr lesen
2016: Fabian Zbinden

2016: Fabian Zbinden

Fabian Zbinden kochte in Valencia und Barcelona, in Miami und in L.A. – er kochte mit den grössten Küchenchefs und für die grössten Stars in Hollywood. Nun ist der junge Berner zurück in der Heimat und zieht mit seinem Foodtruck La Ribollita sein eigenes Ding durch.

Mehr lesen
2015: Markus Arnold

2015: Markus Arnold

Der Beruf des Kochs bietet viele Freiheiten – vor allem wenn man sein so gut Leben organisiert wie Markus Arnold. Er kochte auf 17-Punkte-Niveau, bevor er dann beschloss, alles anders zu machen. Lest hier mehr über den ehrgeizigen und innovativen Spitzenkoch!

Mehr lesen
2015: Elisabeth Albrecht

2015: Elisabeth Albrecht

Die junge Bayerin Elisabeth Albrecht absolvierte ihre Ausbildung zur Köchin in der Schweiz. Schon früh machte sie die Schweizer Kochszene auf sich aufmerksam – etwa 2012 mit dem Gewinn des Kochwettbewerbs «gusto» oder als einzige Frau in der Junioren-Kochnationalmannschaft. Nach eineinhalb Jahren in Interlaken machte sich die junge Köchin erst einmal auf zu einer Asienreise. Als wir mit ihr gesprochen haben, war sie gerade in Tokio.

Mehr lesen
2014: Christian Nickel und Nenad Mlinarevic

2014: Christian Nickel und Nenad Mlinarevic

Das Park Hotel Vitznau ist bekannt für seine hervorragende Küche. Dahinter stehen zwei junge Küchenchefs, die sich hier weiter entwickeln können. «La Cuisine des Jeunes» traf die beiden zum Gespräch.

Mehr lesen
2012: Rebecca Clopath

2012: Rebecca Clopath

Die Bündnerin schliesst im laufenden Jahr ihre Ausbildung zur Chefköchin ab und wirkt derzeit bei Stefan Wiesner, dem «Hexer» vom Entlebuch. Ihren Namen sollte man sich merken.

Mehr lesen