«Schweizer Fleisch»: Immer da, wo die Musik spielt!

Ab sofort engagiert sich «Schweizer Fleisch» im Kultursponsoring und setzt sich mit Feuer und Flamme für die einheimische Musikszene ein. Unter dem Motto «Der feine Unterschied» markiert «Schweizer Fleisch» genussvolle Präsenz unter anderem an den wichtigsten Musikfestivals der Schweiz. Tosender Applaus für unsere wertvolle Schweizer Kultur!

Wir freuen uns auf klangvolle Momente zusammen mit unseren Partnern.

Swiss Music Awards

Die Swiss Music Awards (SMA), der grösste Musikpreis der Schweiz, dienen der Förderung des Schweizerischen Musikschaffens und präsentieren dessen Erfolg und kulturelle Vielfalt. Was 2008 in einem kleinen Klub begann feiert 2017 im Hallenstadion Zürich zehnjähriges Bestehen.

«Der perfekte Zeitpunkt für unsere neue Partnerschaft mit Schweizer Fleisch. Uns verbindet dasselbe Ziel: Den feinen Unterschied Schweizer Qualität aufzuzeigen. Ich freue mich auf die gute Zusammenarbeit!»

Oliver Rosa, Claim Event AG
Veranstalter und Executive Producer Swiss Music Awards

Swiss Music Awards

Zermatt unplugged

Zermatt Unplugged findet in einer Destination statt, die wohl wie kaum eine andere die Schweiz verkörpert. Wie Zermatt steht auch das Festival für eine hohe Qualität. Themen wie Glaubwürdigkeit & Nachhaltigkeit stehen bei allen Aktivitäten im Zentrum.

«Zum 10. Festival realisieren wir ein "Taste Village" als neues Festivalzentrum mit "Schweizer Fleisch" als Presenting Partner. Hier machen wir gemeinsam "den feinen Unterschied" sicht-, spür- und erlebbar - Sei es bei der Auswahl der Künstler auf der Bühne, den verschiedenen Taste-Ständen mit Essen und Getränken oder der Dekoration und Gestaltung des Village. "Schweizer Fleisch" und "Der feine Unterschied" sind für uns Partner, mit ihrem Botschaften und Werten aber auch Inspiration für das gesamte Festival und wir freuen uns auf eine spannende Zusammenarbeit.»

Rolf Furrer, Verein Zermatt Unplugged
Geschäftsführung/Director

Zermatt Unplugged

Open Air St. Gallen

Bereits seit 2013 stammt das Fleisch in den  Backstage- und VIP-Restaurants ausschliesslich aus der Schweiz, seit 2015 gibt es auf dem ganzen Gelände nur noch Schweizer Fleisch.

«Bei uns ist Bräteln ein fester Bestandteil des Festivals. Der Zeltplatz ist ins Festivalgelände integriert und auf dem Gelände ist Grillen mit Kohlegrills oder über offenem Feuer erlaubt. Wir freuen uns daher sehr über die Partnerschaft mit Schweizer Fleisch. Sie stehen für dieselben Werte wie wir und passen daher so gut zu uns.»

Christof Huber, Open Air St. Gallen
Festival Director, Booking

Open Air St. Gallen

Gurtenfestival

«Schweizer Fleisch auf dem Berner Hausberg - das passt! Wir freuen uns, zusammen mit Proviande einen genuss- und stimmungsvollen Auftritt für Schweizer Fleisch am Gurtenfestival 2017 zu entwickeln.»

Carlo Bommes,
CEO Gurten Festival AG

Gurtenfestival