Gebratenes Huftsteak

Zutaten

4Huftsteaks vom Schweizer Rind, je ca 180 g
½ TLSalz, schwarzer Pfeffer
1 TLscharfer Senf, z.B. Dijon
2 ELeingelegter grüner Pfeffer, grob gehackt
2 ELÖl
2Schalotten, fein gehackt
1 dlRotwein
½Glas (2dl)
Kalbsfond, ersatzweise Fleischbouillon
1Becher (180 g) Saucenhalbrahm
2 ELeingelegter grüner Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen, mit Senf einreiben und mit gehacktem grünem Pfeffer bestreuen.
  2. Eine Bratpfanne erhitzen. Das Öl zugiessen und die Steaks bei mittlerer Hitze beidseitig ca. 4 Min. braten. Auf einen Teller geben und mit Alufolie bedecken.
  3. Die Schalotten in die Pfanne geben und glasig dünsten. Mit Rotwein und Kalbsfond ablöschen und fast vollständig einkochen lassen. Saucenrahm und grünen Pfeffer zugeben, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Steaks und Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten und sofort servieren.

Beilagen

Dazu passen Spätzli oder Rösti.

Nährwerte

Eine Portion enthält:
370 kcal
44 g Eiweiss
3 g Kohlenhydrate
20 g Fett
(ohne Spätzli oder Rösti)