Grillierte Kalbsbratwurst-Gemüse-Spiessli

Zutaten

Fleisch:
8Holzspiesse (in Ihrer Metzgerei erhältlich) ersatzweise Metallspiesse
4Kalbsbratwürste
Je 1 rote, gelbe, grüne Peperoni
Schwarzer Pfeffer

Rosmarin-Marinade:
2 ELentkernte, schwarze Oliven, fein gehackt
1 ELPinienkerne, fein gehackt
1Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und ganzer Saft
1 TLRosmarinnadeln, fein gehackt
4 ELOlivenöl

Zubereitung

  1. Die Holzspiesse für einige Minuten in kaltes Wasser legen.
  2. Die Würste schräg in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. Die Peperoni halbieren, entkernen und in ca. 2 cm grosse Quadrate schneiden. Die Wurststücke abwechselnd mit den Peperonistücken auf die gewässerten Holzspiesse stecken.
  3. Alle Zutaten der Marinade gut verrühren. Die Spiesse mit der Marinade bepinseln, in ein Gefäss legen und die restliche Marinade darüber giessen. Zudecken und 3–4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  4. Die Spiesse aus der Marinade nehmen und 6–8 Min. über mittelheisser Glut rundum grillieren. Mit Pfeffer würzen und servieren.

Beilagen

Dazu passt ein Blattsalat und Folienkartoffeln.

Nährwerte

Eine Portion enthält:
420 kcal
19 g Eiweiss
9 g Kohlenhydrate
34 g Fett
(ohne Blattsalat und Folienkartoffeln)