Grilliertes Rindsplätzli mit Ofengemüse und frischen Erdbeeren

Zutaten

Grilliertes Rindsplätzli:
4Plätzli vom Schweizer Rind à 120 g
Salz, Pfeffer

Ofengemüse:
800 gFrühkartoffeln oder festkochende Kartoffeln, in Spalten geschnitten
2grosse Karotten, in lange Stäbchen geschnitten
1rote und gelbe Peperoni, in breite Streifen geschnitten
2Zwiebeln, in Spalten geschnitten
5 dlwarme Gemüsebouillon
250 gCherrytomaten oder Tomaten, geviertelt

Sauce:
2 ELSojasauce
2 ELZitronensaft
4 ELSchweizer Rapsöl
2 TLBirnendicksaft
1Knoblauchzehe, fein gehackt
Salz, Pfeffer

Frische Erdbeeren:
600 gErdbeeren, halbiert (oder andere Saisonfrüchte)
2 TLZucker oder ca. 20 Tropfen flüssiger Süssstoff
1Zitrone, abgeriebene Schale

Zubereitung

  1. Kartoffeln im Steamer oder in wenig Wasser zugedeckt 5 Minuten vorgaren, mit Karotten, Peperoni und Zwiebeln auf ein Blech geben, warme Gemüsebouillon (ca. 1 cm hoch) dazugiessen. Im 220 Grad heissen Ofen 20 Minuten garen. Tomaten zufügen, alles nochmals ca. 10 Minuten garen. Alle Saucenzutaten verrühren, mit dem warmen Gemüse vermengen.
  2. Rindsplätzli würzen, beidseitig grillieren.
  3. Erdbeeren mit Zucker und Zitronenschale mischen.

Nährwerte

Eine Portion enthält:
519 kcal
35 g Eiweiss
61 g Kohlenhydrate
15 g Fett
12 g Nahrungsfasern