Indisches Lammvoressen mit scharfem Merquez, Süsskartoffel-Pastinaken-Püree und gebratenen Blumenkohlröschen

Zutaten

Lamm-Curry:
600 gVoressen vom Schweizer Lamm
4Paar Merguez-Würstchen (ca. 400 g)
200 gBlumenkohl
½Zwiebel
2Knoblauchzehen
15 gTomatenpüree
15 gMarsala Curry
½Zimtstange
150 mlWeisswein
200 mlKokosmilch
Salz und Pfeffer

Süsskartoffel-Pastinaken-Püree:
400 gSüsskartoffeln
200 gPastinaken
50 mlMilch
20 gButter
Salz und Pfeffer

Blumenkohl:
4grosse Blumenkohlröschen
10 gRapsöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

    Lamm-Curry:

  1. Blumenkohl in kleine Stücke schneiden.
  2. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Öl in der Pfanne erhitzen und Lammragout darin anbraten.
  3. Blumenkohl, Zwiebeln, Knoblauch, Tomatenpüree und Gewürze beigeben und kurz mit anbraten. Mit Weisswein ablöschen und einkochen lassen.
  4. Kokosmilch beigeben und im Ofen bei 150° Celsius 40 Minuten gedeckt schmoren lassen.
  5. Merguez-Würstchen in Fettstoff beidseitig anbraten. Das Lamm-Curry auf dem Herd zur gewünschten Dicke einkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Süsskartoffel-Pastinaken-Püree:

  7. Süsskartoffeln und Pastinaken schälen, in 2 Zentimeter grosse Würfel schneiden und in kochendem Wasser weichgaren.
  8. Milch, Butter und Gewürze erhitzen, Süsskartoffeln und Pastinaken beigeben und zerstampfen.
  9. Blumenkohl:

  10. Blumenkohlröschen in 5 mm dicke Scheiben schneiden, mit Öl beträufeln und würzen.
  11. Im Ofen bei 160° Celsius während 10 Minuten garen lassen.

Nährwerte

Eine Portion enthält:
938 kcal
47 g Eiweiss
32 g Kohlenhydrate
62 g Fett