Kalbskotelett mit Salbei, Zitrone und Mascarpone

Zutaten

1Bio-Zitrone
1Zweig Salbei
4 ELOlivenöl
4Kalbskoteletts à ca. 200 g vom Schweizer Kalb
Pfeffer aus der Mühle, Salz
3 ELMascarpone

Zubereitung

  1. Zitronenschale fein abreiben, Saft auspressen. Salbei fein schneiden, mit Zitronenschale und Olivenöl mischen. Kalbskoteletts mit Pfeffer einreiben und mit der Kräutermischung einstreichen. Mindestens 2 Std. kalt stellen.
  2. Eine Pfanne erhitzen und die Kalbskoteletts darin von jeder Seite 3–5 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen.
  3. Mascarpone in das Bratfett geben, mit Zitronensaft ablöschen und einmal aufkochen. Glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Kalbskoteletts servieren.
Kalbskotelett in der Pfanne braten

Beilagen

Dazu passen Baguette und Salat.

Nährwerte

Eine Portion enthält:
410 kcal
34 g Eiweiss
1 g Kohlenhydrate
30 g Fett
(ohne Baguette und Salat)