Kalbskoteletts mit fruchtiger Senffüllung

Zutaten

4Koteletts vom Schweizer Kalb à ca. 200 g
1Schalotte
2 StangenStangensellerie
80 ggetrocknete Aprikosen
2 ELButter
2 ELgrober Senf
Pfeffer
2 ELBratbutter
4 ZweigeSalbei
Salz
Holzspiesschen und Küchengarn

Zubereitung

  1. Kalbskoteletts 1 Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.
  2. Schalotte, Sellerie und Aprikosen sehr fein würfeln.
  3. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Schalotte darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Sellerie und Aprikosen dazugeben und ca. 4 Minuten unter Rühren dünsten. Senf dazugeben und alles gut verrühren. Mit Pfeffer würzen und erkalten lassen.
  4. Mit einem spitzen Messer eine tiefe Tasche in jedes Kotelett schneiden und die Sellerie-Senf-Masse mit einem Löffel darin verteilen. Die Taschen mit Holzspiesschen und etwas Küchengarn gut verschliessen.
  5. Eine schwere Pfanne mit der Bratbutter auf höchster Stufe erhitzen. Wenn die Bratbutter flüssig wird wie Wasser, Koteletts in die Pfanne legen und bei starker Hitze auf jeder Seite 1,5–2 Minuten anbraten. Herd auf mittlere Stufe zurückdrehen, restliche Butter in die Pfanne geben und die Koteletts nochmals 3–4 Minuten pro Seite weiterbraten. Gegen Ende der Bratzeit Salbei dazugeben und mitbraten. Mit wenig Salz würzen.
  6. Die Koteletts mit Salbei und Bratensaft auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Beilagen

Dazu passen Bratkartoffeln und gedünstete Rüebli mit Ahornsirup.

Nährwerte

Eine Portion enthält:
426 kcal
35 g Eiweiss
12 g Kohlenhydrate
25 g Fett
(ohne Bratkartoffeln und Rüebli)