Kalbskoteletts mit geschmorten Schalotten

Zutaten

4Koteletts vom Schweizer Kalb (à 250-300 g)
1Bio-Orange
½Bund Zitronenthymian
3 ELOlivenöl
Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
300 gSchalotten
3 ELPuderzucker
2 dlMarsala
30 gkalte Butter

Zubereitung

  1. Orange heiss abwaschen und die Schale zum Beispiel mit einem Zestenreisser ablösen. Saft auspressen und beiseitestellen. Zitronenthymian von den Stielen zupfen und mit Orangenzesten, Olivenöl und Pfeffer verrühren. Kalbskoteletts gleichmässig damit bestreichen. Schalotten schälen und je nach Grösse halbieren oder vierteln.
  2. Eine grosse Pfanne erhitzen und die Kalbskoteletts darin von beiden Seiten kräftig anbraten. Dann das Fleisch im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad 10–15 Minuten garen.
  3. In der Zwischenzeit die Schalotten im Bratfett glasig dünsten, mit Puderzucker bestäuben und leicht karamellisieren lassen. Mit Marsala ablöschen, Orangensaft zugeben und kräftig einkochen lassen.
  4. Kalbskoteletts aus der Form nehmen und mit Meersalz würzen. Entstandenen Fleischsaft nach Belieben in die Sauce geben, kalte Butter in die nicht mehr kochende Sauce rühren, mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.

Beilagen

Dazu passt weisse Polenta.

Nährwerte

Eine Portion enthält:
570 kcal
47 g Eiweiss
16 g Kohlenhydrate
33 g Fett
(ohne Polenta)