Kalbsplätzli mit Tonnatosauce

Zutaten

2Eigelb
Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 dlSonnenblumenöl
2Dosen Thunfisch
(à ca. 155 g)
2 ELMagerquark
1-2 ELZitronensaft
12kleine Kalbschnitzel à 50 g
1-2 ELKapern
Petersilieblättchen
Zitrone nach Belieben

Zubereitung

  1. Eigelb mit Salz und Pfeffer in einen hohen Rührbecher geben. Mit den Quirlen des Handmixers verrühren und das Sonnenblumenöl in einem feinen Strahl langsam zugeben, dabei kräftig rühren. Es entsteht eine Mayonnaise.
  2. Thunfisch abtropfen lassen, zugeben und fein pürieren. Magerquark unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Kühl stellen.
  3. Kalbsschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heissen Grillpfanne mit etwas Olivenöl von beiden Seiten 2 Minuten braten. Peterliplättchen in restlichem Öl für 20 Sekunden braten, abtropfen lassen. Kalbsschnitzel auf Tellern mit der Thunfischsauce anrichten und mit Zitrone, Kapern und Peterersilie nach Belieben servieren
Kalbsplätzli richtig braten

Nährwerte

Eine Portion enthält:
770 kcal
58 g Eiweiss
2 g Kohlenhydrate
59 g Fett