Kalbsschnitzel in Kräuterpanade

Zutaten

4Plätzli vom Schweizer Kalb (à ca. 150 g)
Salz, Pfeffer aus der Mühle
4Eier
4 ELRahm
100 gMehl
300 gPaniermehl
1Bund Schnittlauch
1Bund Peterli
200 gButter

Zubereitung

  1. Kalbsplätzli mit Salz und wenig Pfeffer würzen. Ei und Rahm in einem tiefen Teller verquirlen. Mehl und Paniermehl auf je einen flachen Teller geben.
  2. Kräuter fein hacken und unter das Paniermehl mischen. Kalbsplätzli nacheinander im Mehl wenden und das überschüssige Mehl gut abklopfen. Dann die Plätzli im Ei und zuletzt im Paniermehl wenden. Das Paniermehl gut andrücken.
  3. Kalbsplätzli in der heissen Butter von beiden Seiten ca. 3 Minuten goldgelb braten. Kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen und sofort servieren.
Wienerschnitzel richtig zubereiten

Beilagen

Dazu passt Kartoffel-Gurken-Salat mit Zitrone.

Nährwerte

Eine Portion enthält:
910 kcal
54 g Eiweiss
73 g Kohlenhydrate
44 g Fett
(ohne Kartoffel-Gurkensalat)