Mistkratzerli mit Rüebli und Zitrone

Zutaten

4Schweizer Mistkratzerli à ca. 500 g
Salz
8 ELOlivenöl
1 TLPaprikapulver mild
1.2 kgRüebli
2Bio-Zitronen

Zubereitung

  1. Olivenöl mit Paprikapulver und Salz verrühren. Die Mistkratzerli damit gleichmässig bestreichen und in einen Bräter geben.
  2. Rüebli schälen und in Scheiben schneiden. Zitrone heiss abwaschen, Schale sehr dünn mit einem Sparschäler schälen, weisse Zitronenhaut entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Dann Rüebli, Zitronenschale und Zitronenfruchtfleisch zu den Mistkratzerli geben.
  3. Alles im vorgeheizten Backofen bei 180–200 Grad 50–60 Minuten lang garen. Herausnehmen, etwas ruhen lassen, portionieren und sofort servieren.

Beilagen

Dazu passt Kartoffelstock, aromatisiert mit Olivenöl.

Nährwerte

Eine Portion enthält:
780 kcal
59 g Eiweiss
18 g Kohlenhydrate
52 g Fett
(ohne Kartoffelstock)