Pouletbrüstchen al limone mit Rucola-Kartoffeln und Orangensalat

Zutaten

Pouletbrüstchen al limone:
4Pouletbrüstchen à 120 g
Salz, Pfeffer
1 ELOlivenöl
1Salatgurke, ungeschält, gewürfelt
1.8 dlSaucenhalbrahm
½Zitrone, nur Saft

Rucola-Kartoffeln:
750 gFrühkartoffeln oder festkochende Kartoffeln, geschält, in Spalten geschnitten
1 ELRapsöl
80 gRucola, grob gehackt

Orangensalat:
500 gOrangen, mit dem Messer samt weisser Haut geschält, in Scheiben geschnitten
wenig abgeriebene Orangenschale
4 TLZucker oder ca. 1⁄3 TL flüssiger Süssstoff

Zubereitung

  1. Die geschnittenen gesalzenen Kartoffeln zugedeckt in wenig Salzwasser weich garen. Mit dem Rapsöl mischen. Rucola über die Kartoffeln streuen.
  2. Fleisch würzen, im heissen Öl beidseitig anbraten. Gurkenwürfel, Saucenhalbrahm und Zitronensaft dazugeben, kurz aufkochen, zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten schmoren. Sauce abschmecken.
  3. Alle Zutaten für den Orangensalat mischen. (Bei Bedarf kann die Hälfte Orangen durch Erdbeeren ersetzt werden.)

Nährwerte

Eine Portion enthält:
510 kcal
37 g Eiweiss
50 g Kohlenhydrate
18 g Fett
7 g Nahrungsfasern