Pulled Pork in Baked Potatoes mit Kräuter-Senf-Marinade

Zutaten

2 kgSchulter vom Schweizer Schwein
6 ELBBQ-Sauce
½Limette (Saft)
3Zweige Koriander, gehackt

Für die Marinade:
4 ELSenf
2 ELPuderzucker
2 TLPaprikapulver
2Knoblauchzehen, gehackt
1 BundKoriander, gehackt
1 BundPeterli, gehackt

Für die Baked Potatoes:
 8–10 grosse Süsskartoffeln

Zubereitung

  1. Die Zutaten für die Marinade mischen und die Schweinsschulter gut mit der Hälfte der Marinade bestreichen. In Folie gewickelt 24 Stunden im Kühlschrank marinieren.
  2. Fleisch 2 Stunden vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen mit Ober-/Unterhitze auf 120 °C vorheizen. Das Fleisch auf einen Grillrost legen, ein Fleischthermometer in die Mitte stecken und ab damit in die Ofenmitte. Schieben Sie ein Backblech darunter.
  3. Das Fleisch ca. 7 Stunden garen und etwa 1 Stunde vor Ende der Garzeit die restliche Marinade auf das Fleisch geben.
  4. Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, sobald es eine Kerntemperatur von 90–95 °C erreicht hat. In Alufolie einwickeln und ca. 15 Minuten ruhen lassen.
  5. In der Zwischenzeit Süsskartoffeln waschen, in Alufolie wickeln und im Ofen bei 180 °C ca. 25 Minuten garen.
  6. Limettensaft und Koriander zur BBQ-Sauce geben. Fleisch zerzupfen und mit dem ausgetretenen Fleischsaft und der BBQ-Sauce mischen.
  7. Süsskartoffeln aus dem Ofen nehmen, aufschneiden und mit Pulled Pork füllen.

Beilagen

Dazu passt ein gemischter Salat.

Nährwerte

Eine Portion enthält:
516 kcal
52 g Eiweiss
22 g Kohlenhydrate
24 g Fett
(ohne Salat)