Rinds-Satay

Zutaten

700 gPlätzli à la minute vom Schweizer Rind, sehr dünn geschnitten
Holzspiesse (30 Minuten in Wasser einweichen)
½ TLSalz

Marinade:
4 ELsüsse Chili-Sauce
4 ELÖl
1 ELIngwer, frisch gerieben
2Knoblauchzehen, gepresst

Erdnuss-Dip:
100 gErdnussbutter
1 dlKokosmilch
2Schalotten, fein gehackt
1Limette, abgeriebene Schale, ganzer Saft
1 TLSambal Oelek
1 ELKorianderblättchen, fein gehackt

Zubereitung

  1. Rindsplätzli in ca. 2,5 cm breite Streifen schneiden, der Länge nach wellenförmig auf die Spiesse stecken.
  2. Zutaten der Marinade verrühren, das Fleisch damit bepinseln, ca. 1 Stunde zugedeckt im Kühlschrank marinieren.
  3. Etwa 30 Minuten vor dem Grillieren herausnehmen, Marinade abstreifen und beiseite stellen.
  4. Die Spiesse auf jeder Seite 1-2 Minuten über starker Glut grillieren. Dabei einmal mit Marinade bepinseln. Zuletzt mit Salz würzen.
  5. Erdnuss-Dip: Zutaten unter Rühren aufkochen, auskühlen lassen und dazu servieren.

Nährwerte

Eine Portion enthält:
320 kcal
36 g Eiweiss
4 g Kohlenhydrate
18 g Fett