Safran-Poulet-Gemüse mit Reis

Zutaten

Safran-Poulet-Gemüse:
500 gPouletbrüstchen, in Streifen geschnitten
Salz, Pfeffer
1 ELOlivenöl
1grosse Zwiebel, fein gehackt
1grosse Birne oder Apfel, geschält, klein gewürfelt
1 ELSchweizer Rapsöl
3 dlGemüsebouillon
1 TLMaizena, in wenig kaltem Wasser angerührt
1Briefchen Safranpulver
1½ dl Saucenhalbrahm
300 gBrokkoli, in Röschen geteilt
300 gBlumenkohl, in Röschen geteilt

Reis:
200 gVollreis oder Reis

Zubereitung

  1. Reis gemäss Packung kochen.
  2. Fleisch würzen, im heissen Öl ca. 4–5 Minuten braten.
  3. Zwiebeln und Birnen- oder Apfelwürfel im Rapsöl bei mittlerer Hitze andünsten, Bouillon dazugiessen, 5 Minuten köcheln, pürieren (mit dem Stabmixer). Maizena, Safran und Saucenrahm zufügen, aufkochen, würzen.
  4. Brokkoli und Blumenkohl im Steamer oder in wenig Wasser zugedeckt garen, mit dem Fleisch zur Sauce geben, kurz aufkochen.

Nährwerte

Eine Portion enthält:
518 kcal
40 g Eiweiss
49 g Kohlenhydrate
18 g Fett
7 g Nahrungsfasern