Schweinsplätzli mit Zitronensauce

Zutaten

4Nierstückplätzli à ca. 150 g vom Schweizer Schwein
Mehl
1 ELBratbutter
Saft von 2 Zitronen
3 dlBouillon
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Zucker

Zubereitung

  1. Schweinsplätzli in Mehl wenden und gut abklopfen. Bratbutter in einer Pfanne erhitzen und die Plätzli darin bei milder Hitze beidseitig je 3–4 Minuten braten.
  2. Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Bratensatz mit Zitronensaft und Bouillon ablöschen und etwas einkochen lassen. Leicht mit Salz und Pfeffer und mit einer Prise Zucker würzen.
  3. Schweinsplätzli leicht salzen, nochmals in der warmen Sauce 1–2 Minuten ziehen lassen und auf Tellern anrichten.

Beilagen

Dazu passen gebratener Brokkoli und Nudeln.

Nährwerte

Eine Portion enthält:
260 kcal
35 g Eiweiss
6 g Kohlenhydrate
10 g Fett
(ohne Brokkoli und Nudeln)