Spanische Empanadas mit Pouletbrust und Chorizo

Zutaten

 Teig
200 gfeines Maismehl
200 gWeissmehl
½ TLSalz
200 gweiche Butter
1Ei
1Eigelb
80 mlWasser

 Glasur
1Eiweiss
2 ELMilch
Salz

 Füllung
400 gSchweizer Pouletbrust
1Zwiebel
1Knoblauchzehe
100 gChorizo
40 gMandeln
3 ZweigeZitronen-Thymian
2 ELHO-Sonnenblumenöl oder HOLL-Rapsöl *
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
150 gZiegenfrischkäse

* Diese hitzestabilen Öle sind ideal zum Hocherhitzen.

Zubereitung

  1. Mehle und Salz in einer Schüssel mischen, Butter in kleinen Stücken dazugeben und mit dem Knethaken zu einem krümeligen Teig verkneten. Das Ei, das Eigelb und nach und nach das Wasser unterrühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. 30 Minuten kühl stellen.
  2. Für die Glasur alle Zutaten in einer Schüssel verquirlen.
  3. Teig portionenweise auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn auswallen und grosse Kreise von ca. 10 cm Durchmesser ausstechen.
  4. Für die Füllung Pouletbrust in sehr feine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Chorizo fein würfeln, Mandeln grob hacken. Thymian von den Stielen zupfen.
  5. Öl in einer grossen Pfanne auf hoher Stufe erhitzen. Pouletbrust, Zwiebel und Knoblauch zugeben und unter Rühren 3–4 Minuten braten. Hitze auf kleine Stufe reduzieren. Chorizo, Mandeln und Thymian zugeben.
  6. Alles kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und vom Feuer nehmen. Ziegenfrischkäse zugeben und alles gut verrühren.
  7. 1 EL Füllung auf eine Teighälfte legen, Teigrand mit Wasser bestreichen und zu Halbkreisen falten.
  8. Die Ränder gut verschliessen und mit einer Gabel zusammendrücken.
  9. Mit der Glasur bestreichen und im Ofen bei 200 °C (Ober- und Unterhitze) 20–25 Minuten goldgelb backen.

Beilagen

Dazu passt ein gemischter Salat aus Maiskörnern, Peperoni, Endivien und Peterli.

Nährwerte

Eine Portion enthält:
389 kcal
17 g Eiweiss
24 g Kohlenhydrate
25 g Fett
(ohne gemischter Salat)