Spareribs

Zutaten

2 kgSpareribs
¾ TLSalz

BBQ-Marinade/Sauce:
1Zwiebel, fein gehackt
4 ELÖl
2Knoblauchzehen, gepresst
2 TLPaprikapulver edelsüss
4 ELCoganc
5 dlKetchup
je 2 TL Majoran, Thymian, Rosmarin, fein gehackt
2 TLTabasco
2 ELSojasauce
8 ELflüssiger Honig

Zubereitung

  1. BBQ-Marinade/Sauce: Zwiebeln in Öl glasig dünsten, Knoblauch und Paprika zugeben, kurz mitdünsten, mit Cognac ablöschen. Ketchup, Sojasauce, Tabasco und Kräuter zugeben, kurz aufkochen. Mit der einen Hälfte die Spareribs bestreichen, 2–24 Stunden zugedeckt im Kühlschrank marinieren. Die zweite Hälfte als BBQ-Sauce mit 4 Esslöffeln Honig verrühren, zugedeckt kalt stellen.
  2. Etwa 30 Minuten vor dem Grillieren das Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen. Die Marinade abstreifen, mit 4 Esslöffeln Honig verrühren und beiseite stellen.
  3. Spareribs über mittelstarker Glut ca. 30 Minuten grillieren, dabei regelmässig wenden. Während der letzten 10 Minuten regelmässig mit BBQ-Marinade bepinseln.
  4. Spareribs mit Salz würzen und mit BBQ-Sauce servieren.

Nährwerte

Eine Portion enthält:
700 kcal
47 g Eiweiss
51 g Kohlenhydrate
32 g Fett