Ökologischer Leistungsnachweis

Der Staat unterstützt jeden Landwirt mit Direktzahlungen, wenn er den Ökologischen Leistungsnachweis (ÖLN) erfüllt – den Schweizer Standard für umweltgerechte Landwirtschaft. Heute wird fast zu 100% nach dem ÖLN produziert. Die wichtigsten Anforderungen:

  • tiergerechte Haltung,
  • ausgeglichene Düngerbilanz,
  • geregelte Fruchtfolge,
  • ökologische Ausgleichsflächen,
  • geeigneter Bodenschutz.

Darüber hinaus fördert die Schweiz gezielt

  • die Artenvielfalt in den Landwirtschaftsgebieten,
  • die Tierhaltung unter besonders tierfreundlichen Bedingungen,
  • die nachhaltige Nutzung der Sömmerungsgebiete.